Bed and Breakfast in Chianti Toskana - Ferienhaus - Gasthaus - Ancora del Chianti

Herzlich Willkommen bei Ancora del Chianti

Herzlich Willkommen bei Ancora del Chianti

Inmitten der herrlichen Natur des Chianti Classico können Sie zwischen Weinbergen, Zypressen und Olivenbäumen die Traditionen des toskanischen Landlebens wiederentdecken. Unser junges, gastfreundliches B & B lädt Sie dazu ein. Gratis WLAN-Zugang fur unsere Gäste.

Das Anwesen liegt nur 5 km von Greve in Chianti entfernt auf einem Hügel. Von dort oben genießt man eine zauberhafte Aussicht auf das Greve-Tal (mit den Orten Lamole, Panzano in Chianti, Montefioralle, dem Castello di Verrazzano und dem Castello di Vicchiomaggio) und auf den ganzen Chianti Fiorentino. Ein großer Blumengarten umgibt das Haus.

Das Bed & Breakfast Ancora del Chianti - A Casa Tua in Toscana liegt 20 km von Florenz und 40 km von Siena entfernt – und damit zwischen kunsthistorisch hochinteressanten Städten! Ein idealer Ausgangspunkt für alle, die die Toskana (neu) entdecken möchten. Eine Buslinie verbindet Greve bequem mit dem Zentrum von Florenz und bietet die Möglichkeit, ohne Staus oder lästige Parkplatzsuche dorthin zu gelangen.

Laura und Filippo begrüßen Sie im Ancora del Chianti.
 
Laura kümmert sich mit viel Liebe zum Detail um den Empfang und Aufenthalt der Gäste und gibt gerne Tipps für Ausflüge, Restaurants, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten in der Gegend. Sie hat die Inneneinrichtung der Zimmer persönlich gestaltet und aquarelliert gerne die Blumen in ihrem Garten. Ihre neueste Entdeckung: kreatives Nähen.

Filippo ist leidenschaftlich gern draußen und kümmert sich um den Grund und Boden im Ancora del Chianti. In den Weinbergen und aus den Oliven des Ancora stellt er bzw. biologisches Olivenöl her.

Wir vom Bed & Breakfast Ancora del Chianti sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und betreiben einen nachhaltigen Tourismus.

Der Ancora del Chianti bietet seinen Gästen unbeschwerten Urlaub in einfachem, gepflegtem und naturnahem Ambiente.

MontefioralleBei uns kann man Abstand von der Hektik des Alltags gewinnen, wieder zum eigenen Rhythmus finden, sich in Ruhe regenerieren.

Hier kann man in der Morgenstille allein spazieren gehen und sich in angenehmer, entspannter Atmosphäre ein reichhaltiges, ausgedehntes Frühstück gönnen, bei dem man mit anderen Gästen Tipps und Erfahrungen austauschen und neue Freundschaften schließen kann. Später kann man dann die wichtigsten Kunststädte besuchen, aber auch mittelalterliche Ortschaften, Weingüter und Burgen und sich auf gewundenen Landstraßen an unvergesslichen Panoramen erfreuen. Danach lädt die große Weinvielfalt und abwechslungsreiche Küche der Region zu immer neuen Genüssen ein.

Bei Sonnenuntergang bietet der Garten die Möglichkeit zum Entspannen vor dem Abendessen in einem der zahlreichen und für ihre Küche, Gemütlichkeit und Gastfreundschaft weithin bekannten Restaurants der Gegend. Bei der Rückkehr begleiten die Sterne den Gast zu seinem Zimmer, wo ein bequemes Bett und erholsame Ruhe einen Tag voller Ausflüge, Entdeckungen und Gefühlen zum sanften Zirpen der Grillen ausklingen lassen.


 

 

Unsere Geschichte - Unsere Leidenschaften

Das Abenteuer begann im Jahr 2000, als wir, auf der Suche nach tieferen Werten und Erfahrungen im Kontakt mit der Natur, beschlossen, unser Leben umzukrempeln: wir zogen von der Stadt in den Chianti und machten uns voller Elan an die Restaurierung von Landhaus und Garten.

 

Der Garten: Die Seele baumeln lassen

Mit einer großen Leidenschaft für Pflanzen und guten Ratschlägen ihrer Freunde hat Laura einen Garten gestaltet, der an trockenes Klima angepasst ist und in dem ganzjährig Blumen blühen. Er fügt sich harmonisch in die umstehenden Weinberge, Olivenhaine und die übrige Landschaft ein. Darüber hinaus hat Laura durch die seit Jahren von ihr gehegte Leidenschaft für alte Rosen dem umliegenden ländlichen Ambiente einen Hauch von Retro-Optik und Finesse verliehen.

 

Warum heißt unser Haus 'Ancora del Chianti'?

Bei Chianti denkt man gleich an den berühmten Wein, aber so heißt auch die herrliche Landschaft, in der er angebaut wird. In ihr ist ein erholsamer Agriturismo (Urlaub auf dem Bauernhof) möglich. Darüber hinaus war die Landschaft Chianti aber auch eine Gegend, die zahlreichen Persönlichkeiten, deren Wirken den Lauf der Geschichte prägte, als Ausgangspunkt und Inspirationsquelle diente – und in die sie später wieder zurückkehrten. 

 
 
© 2014 | powered by dotflorence.com | SmartHotel Project